Neutral. Unabhängig. Erfahren.

Ich bin spezialisiert auf Sozialmedizinische Gutachten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fragen rund um die Pflege auf der Grundlage des SGB XI und des Pflegeneuordnungsgesetzes und Gutachten zur Schwerbehinderung gemäß SGB IX. Außerdem begutachte ich bei Streitfragen zur Verordnung von Hilfsmitteln gemäß SGB V. Bei Notwendigkeit von Begutachtungen im häuslichen Umfeld erstelle ich auch Gutachten zur Berentung bei Erwerbsminderung.

  • für Sozialgerichte
  • für Rechtsanwälte 

Außerdem biete ich einen Beratungs- und Schulungs-Service für Schulungsakademien, Vereine, Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste sowie für Schulen für Pflegeberufe an.


Die Sozialmedizin ist breit gefächert. Grundlage hierfür ist der Paragraf 62 des SGB I:

"Wer Sozialleistungen beantragt oder erhält, soll sich auf Verlangen des zuständigen Leistungsträgers ärztlichen und psychologischen Untersuchungsmaßnahmen unterziehen, soweit diese für die Entscheidung über die Leistung erforderlich sind."